Kontakt
SHK Haustechnik Engel
Fleischstraße 23
54597 Burbach
Homepage:www.shk-haustechnik-engel.de
Telefon:06553 901855
Fax:06553 901856

Badezimmer
Windräder
Heizung

Star­ke Fil­ter­leis­tung – ein­fa­cher Be­trieb

Neue Rück­spül­fil­ter von Grün­beck ar­bei­ten ma­nu­ell oder voll­au­to­ma­tisch

In den ma­nu­ell oder voll­au­to­ma­tisch be­treib­ba­ren Rück­spül­fil­tern MR/MRA nach DIN EN 806-2 kom­bi­niert Was­ser­auf­be­rei­tungs­spe­zia­list Grün­beck die be­währ­te Fil­ter­leis­tung der Vor­gän­ger­ty­pen MX/MXA mit mo­derns­ten Kom­po­nen­ten. Die Schutz­fil­ter eig­nen sich zur Trink­was­ser- so­wie Brauch­was­ser­auf­be­rei­tung in Ge­wer­be, In­dus­trie und gro­ßen Wohn­häu­sern.

Mit in­no­va­ti­ven Funk­tio­nen und Kon­struk­ti­ons­merk­ma­len ver­ein­facht Grün­beck bei den bei­den Schutz­fil­tern MR und MRA so­wohl die In­stal­la­ti­on wie auch den Be­trieb. Dank der Vor­mon­ta­ge al­ler Kom­po­nen­ten ist der Ein­bau in we­ni­gen Mi­nu­ten ab­ge­schlos­sen. Bei der Au­to­ma­tik­va­ri­an­te MRA ist die Steue­rung be­reits di­rekt auf dem Fil­ter an­ge­bracht. Das dreh­ba­re Steue­rungs­ge­häu­se si­chert un­ab­hän­gig von der Fließ­rich­tung ei­ne kom­for­ta­ble Be­die­nung. Zu­dem sorgt ei­ne ge­führ­te In­be­trieb­nah­me via Farb­dis­play für ei­ne schnel­le, in­tui­ti­ve und feh­ler­freie In­stal­la­ti­on.

Zur Fern­über­wa­chung und -steue­rung be­sitzt die MRA-Ver­si­on ei­ne in­te­grier­te Bus­schnitt­stel­le und Stö­rungs­er­ken­nung so­wie ei­nen po­ten­zi­al­frei­en Kon­takt, wo­durch stets der ak­tu­el­le An­la­gen­zu­stand an­ge­zeigt wird. Durch die op­tio­na­len Druck­sen­so­ren, die schnell und ein­fach nach­ge­rüs­tet wer­den kön­nen, wird au­to­ma­tisch ei­ne Rück­spü­lung aus­ge­löst, wenn der Was­ser­druck durch die Ver­schmut­zung des Fil­ters ab­nimmt. Zu­sätz­lich kann ei­ne Warn­mel­dung bei zu nied­ri­gem Druck aus­ge­ge­ben wer­den. Der Grenz­wert da­für ist in­di­vi­du­ell ein­stell­bar. So­mit ist der Schutz nach­ge­schal­te­ter An­la­gen in je­der Ein­bau­si­tua­ti­on ge­währ­leis­tet. Die Au­to­ma­tik­fil­ter MRA ha­ben mit dem Si­cher­heits­ma­gnet­ven­til ein wei­te­res Zu­be­hör, das op­tio­nal nach­ge­rüs­tet wer­den kann. Die­ses ver­schließt im Fal­le ei­nes Strom­aus­falls den Durch­fluss zum Ka­nal und ver­mei­det so­mit un­nö­ti­gen Was­ser­ver­lust.

Der ma­nu­el­le Rück­spül­fil­ter MR lässt sich in die Grün­beck-my­Pro­duct-App in­te­grie­ren, die recht­zei­tig an die Rück­spü­lung er­in­nert. Bei­de Fil­ter­va­ri­an­ten sind heiß­was­ser­be­stän­dig bis 90 °C und ver­fü­gen über ein hoch­wer­ti­ges Fil­ter­ele­ment aus Edel­stahl­ge­we­be, das für ei­nen zu­ver­läs­si­gen Schutz vor Kleinst­par­ti­keln sorgt. Ei­ne in­te­grier­te Ab­streif­bürs­te er­mög­licht ei­ne zu­sätz­li­che me­cha­ni­sche Rei­ni­gung des Fil­ter­ein­sat­zes wäh­rend der Rück­spü­lung.

Rück­spül­fil­ter MR und MRA
Rück­spül­fil­ter MR und MRA

Die Rück­spül­fil­ter MR und MRA von Grün­beck: Bei­de über­zeu­gen mit star­ker Fil­ter­leis­tung. Die MRA-Va­ri­an­te er­laubt zu­dem den voll­au­to­ma­ti­schen Be­trieb. (Bil­der: Grün­beck Was­ser­auf­be­rei­tung GmbH)

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG